Geschenkidee Fotokalender: Tipps zum Gestalten

Das Jahr neigt sich wieder einmal dem Ende entgegen. Damit ist auch die Zeit gekommen, passende Weihnachtsgeschenke für die Lieben zu finden. Im Idealfall sollten diese nicht nur praktisch oder dekorativ, sondern auch persönlich sein. Ein Fotokalender erfüllt all diese Kriterien und lässt dabei einen großen gestalterischen Freiraum. Möchtest Du selber kreativ werden und einen Fotokalender gestalten? Wir geben Dir im Folgenden ein paar nützliche Tipps für die Planung und Umsetzung.

Horizontaler Ringbuch-Fotokalender, der zwei Kinder zeigt
Die Liebsten immer im Blick: Selbstgestalteter Fotokalender für die Wand.

Welcher Fotokalender passt zu wem?

Hast Du dich dazu entschlossen, einen Fotokalender selber zu gestalten, ist der erste Schritt bereits getan. Nun gilt es zu überlegen, welche Art von Kalender zu demjenigen passt, den Du beschenken möchtest, und wo der Kalender platziert werden soll. Für den Partner bietet sich z. B. ein kleiner Tischkalender mit gemeinsamen Fotos an, der auf dem Schreibtisch am Arbeitsplatz aufgestellt werden kann. Für die Großeltern ist ein XXL-Fotokalender mit Bildern von Kindern und Enkelkindern geeignet.

Ebenfalls wichtig: Willst Du einen jahresunabhängigen Fotokalender basteln, der immer wieder verwendet werden kann, oder einen Jahreskalender mit Angabe der Wochentage? Während Ersterer einen guten Überblick bietet und an wiederkehrende Anlässe wie Geburtstage erinnert, eignet sich ein Jahreskalender besser, um Termine zu planen.

Tischkalender mit Bild von Mädchen
Macht sich überall gut: Tischkalender mit Foto.

Fotos auswählen und gestalten

Ist das richtige Kalenderformat gefunden, gilt es, zwölf passende Fotos zu finden: für jeden Monat des Jahres eines. Bilder vom letzten gemeinsamen Urlaub, vom vergangenen Weihnachtsfest oder dem gemütlichen Abend vor dem Kamin – gehe Deine Bilddateien durch und wähle die Bilder aus, die besondere Momente oder Motive festhalten. Unser Tipp: Mach einen roten Faden erkennbar, der sich durch den Fotokalender zieht.

Wie das aussehen kann? Wähle z. B. ein Bild aus jedem Monat des noch andauernden Jahres aus und verwende es für den jeweiligen Monat im Fotokalender. Mag der Beschenkte eher klassische Kalender, eignen sich auch Landschaftsaufnahmen aus dem Urlaub als Fotomotive. Hast Du keine passenden Bilder zur Hand oder möchtest Du kurzentschlossen einen Fotokalender basteln, bietet sich ein spontanes Fotoshooting an. Hier kannst Du auf den Bildern auch kleine Botschaften hinterlassen, in schriftlicher Form oder durch Gesten.

Fotokalender selber basteln

Möchtest Du einen Fotokalender von Hand gestalten, kannst Du sogenannte Blanko- oder Bastelkalender verwenden. Sie sind als jahresunabhängige sowie als Jahreskalender erhältlich und besitzen Freiflächen, die sich individuell gestalten lassen. Der Vorteil dieser Variante: Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das Titelbild, die aufgeklebten Fotos und die einzelnen Blätter kannst Du nach Belieben mit Aufklebern, Glitzerstiften, getrockneten Blumen, Blättern oder anderen dekorativen Elementen verzieren.

Familienkalender mit Familienfotos.
Alle Termine im Blick mit einem Familienkalender.

Fotokalender online gestalten

Hast Du etwas weniger Zeit oder möchtest die Fotos nicht extra ausdrucken bzw. entwickeln, empfehlen wir Dir Fotokalender online zu gestalten. Auf posterXXL.com wählst Du einfach die passende Kalendervorlage aus und passt diese nach Deinen Vorstellungen an. Hast Du Dich für einen Fotokalender und die jeweilige Größe entschieden, kann es schon losgehen.

Die Gestaltung ist an PC, Mac und über die posterXXL-iPad App möglich. Nach dem Hochladen der Bilder fügst Du diese per Drag-and-Drop an gewünschter Stelle der Vorlage ein. Zur Individualisierung stehen Dir verschiedene Hintergründe, Rahmen sowie Cliparts zur Verfügung. So verzierst Du die Fotos mit Elementen wie Sternen, Schneeflocken, Geschenken oder Sprechblasen. Möchtest Du die Erstellung unterbrechen, speicherst Du die Kalender einfach zwischen und setzt die Gestaltung zu einem späteren Zeitpunkt fort. Nach der Bestellung wird der Kalender zu Deiner Wunschadresse geschickt. Einfacher kannst Du einen Fotokalender nicht selber gestalten.

Zusammenfassung

  • Fotokalender sind persönliche Geschenkideen, die sich einfach individualisieren lassen.
  • Die Art des Kalenders sollte auf den Beschenkten zugeschnitten sein.
  • Bei der Fotoauswahl sollte ein roter Faden erkennbar sein.
  • Zum Basteln von Fotokalendern bieten sich vorgefertigte Blankokalender an.
  • Schneller und einfacher ist es, Fotokalender online zu gestalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha *