Passende Motive für schöne Schnee-Fotos

Eine verschneite Landschaft eignet sich hervorragend für winterliche Familienfotos vor weißer Kulisse – also raus aus der warmen Stube und rein ins Schneevergnügen! Über die besten Fototechniken zum Thema Fotografie im Schnee haben wir im posterXXL Magazin ja bereits berichtet. Aber neben der richtigen Technik gilt es auch, das passende Motiv zu finden, damit tolle Winterbilder dabei herauskommen. Lass Dich ein wenig inspirieren und Du wirst bestimmt belohnt mit wunderschönen Winterlandschafts-Bildern, denn unter einer dicken Schneedecke verborgen, sieht die Welt ganz anders aus. Deine schönsten Fotos kannst Du dann dekorativ auf Leinwand drucken lassen.

Drei Kinder mit Schlitten neben einem Schneemann.
Unzertrennliche Freunde – bis es taut.

Schnee-Fotos mit Kindern

Für Kinder gehört Schnee zu den aufregendsten Dingen im Leben. Du wirst also keine Probleme haben, sie zu einem winterlichen Foto-Shooting zu überreden. Ein von den Kindern gebauter Schneemann, der sich wie unbeabsichtigt mit auf das Familienfoto schmuggelt, ist eine lustige Abwechslung zu herkömmlichen Familienfotos. Eine weitere schöne Requisite und zusätzlich noch Garant für gelungene Bilder einer Winterlandschaft ist ein Schlitten, auf dem sich die Familienmitglieder in unterschiedlicher Zusammensetzung fotografieren lassen können. Ein Foto von einem fahrenden Schlitten wirkt zudem um einiges natürlicher und dynamischer als steife gestellte Posen. Aber auch eine wilde Schneeballschlacht lässt sich fotografisch gut festhalten – rote Nasen, Atemwölkchen und leuchtende Kinderaugen gibt es umsonst dazu. Im Grunde genommen eignet sich bei winterlichen Verhältnissen nahezu jede Kulisse dafür, tolle Schnee-Fotos mit der Familie zu machen.

Sonnenstrahlen leuchten durch verschneite Bäume hindurch.
Winter-Wunderland.

Bilder von Winterlandschaften

Wenn der Winter das Land fest im Griff hat und die Landschaft unter einer weißen Decke verschwindet, Gewässer zufrieren und Eiszapfen in der Sonne glänzen, wird es Zeit, sich die Kamera zu schnappen und sich auf einen winterlichen Fotorundgang zu begeben. Ein solcher lohnt sich besonders dann, wenn gerade erst frischer Schnee gefallen ist. Eine Schneelandschaft ohne menschliche Spuren wirkt auf Fotos besonders friedlich. Wenn die Bäume unter einer dicken Schneedecke verborgen sind und nur vereinzelt das eine oder andere Waldtier durch den Schnee stapft, bietet sich die Gelegenheit für natürliche Schnee-Fotos. Ist der Himmel bedeckt, lässt sich die Grenze zwischen ihm und der Schneedecke manchmal kaum ausmachen. Bei solchen Lichtverhältnissen lassen sich auch wunderschöne Schwarz-Weiß-Bilder machen. Bei Bildern von Winterlandschaften ist die Bildkomposition sehr wichtig. Achte auf der Suche nach schönen Wintermotiven auch auf Details – besonders die Kombination von Seiten-, Streiflicht und Schatten auf der Schneedecke ergibt oftmals faszinierende Bilder.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha *